Willkommen in Oesterreich, Netflix!

Seit dem 17. September 2014 ist der Streaming-Anbieter in Österreich verfügbar. Am amerikanischen Markt konnte sich Netflix bereits etablieren. Nun will sich der Anbieter auch im deutschsprachigen Raum einen Namen machen.

• • •

Welten erschaffen statt erkunden

Die Welt der klassischen Rollenspiele. So groß, so bunt, so berauschend. Der aus Japan entsprungene RPG Maker bietet die Möglichkeit auch mal die andere Seite des Rollenspiels kennenzulernen und zwar die des Entwicklers. Das Produkt ist schon seit einigen Jahren auf den Markt und hat sich stets weiter entwickelt, verbessert und ergänzt.

• • •

Stofftier auf Reisen

Ein junges Mädchen sitzt am Flughafen auf einer Bank und kümmert sich fürsorglich um ihr handgemachtes Plüschtier. Durch die Eile der Eltern entschwindet dem Mädchen der kleine Daru aus den Händen und fällt zu Boden. Die plötzliche Trennung ihres treuen Freundes schmerzt sie sehr. Daru erwacht zum Leben und macht sich sofort auf den Weg zu seiner Besitzerin. Doch unglücklicherweise steigt Daru in den falschen Flieger. Eine abenteuerliche Reise für das tapfere Stoffknäuel beginnt.

• • •

Die Katze mit magischen Kräften

化け猫アイコンメーカー was so viel heißt wie „monster cat icon maker“. Dieser liebevoll erstellte Fabrikant bietet die Möglichkeit einen außergewöhnlichen und persönlichen Avatar für seine Zwecke zu erstellen.

• • •

Science-Fiction mit einer großen Portion Humor

Ende Mai oder Anfang Juli soll es angeblich so weit sein. Wildstar geht online! Für die ganz Ungeduldigen unter uns die schon jetzt einen Einblick in das MMORPG bekommen und zur Verbesserung des Spieles beitragen möchten, gibt es noch Gelegenheit einen der heiß begehrten Beta Keys zu ergattern. Doch selbst ohne einen Key lässt sich die Wartezeit gut überbrücken, da in den letzten Wochen in kurzen Abständen neue Inhalte von WildStar veröffentlicht werden.

• • •